Donnerstag, 26. März 2015

lang genug geärgert

schon lange ärgerte ich mich, dass ich keine "kleine" fototasche  besitze. für zwischendurch, einfach mal die kamera in die tasche packen und los...aber so ohne wollte ich das auch nicht und immer die große mitschleppen, die war mir meist dann doch zu groß.
 nun endlich hab ich mich mal drangesetzt und auch eine für mich genäht. zum glück hatte ich noch alle vorlagen von dieser, die damals verschenkt wurde. ich war wieder erstaunt, dass meine maschine ziemlich unproblematisch durch die dicken stoffbahnen kam.



eigentlich fertig, aber ich bin mir etwas unsicher,
 ob ich noch was draufpimpen soll,
 der platz ist mir irgendwie zu leer. 

 heut mach ich mal wieder mit meiner neuen kameratasche beim rums mit.

lg andrea,
 die sich auf die osternferien freut!

Kommentare:

  1. Liebe Andrea, ganz toll ist diese Tasche! Mit all diesen kleinen Gimmiks... und die Passform ist perfekt!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist toll geworden, ich würde nichts drauf machen, würden den Platz frei lassen.

    Liebe Grüße Silvia G. aus FN

    AntwortenLöschen