Dienstag, 13. Januar 2015

genähmalt

wie schon im letzten jahr, durfte ich ein kunstwerk eines kleinen künstlers auf ein kissen bannen.
wieder mal etwas tricky zu nähen, aber mit dem ergebnis bin ich echt zufrieden.


verkinkt bein creadienstag

dienstagsgrüße andrea

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ist doch super schön geworden. Wirklich perfekt.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Super süß!!! Die Idee finde ich klasse und die Umsetzung absolut gelungen!

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  4. *.* Die Finger!!! Wahnsinn! Sieht toll aus, ich liebe es, wenn man die Kunstwerke der Kinder schätzt <3
    Liebe Grüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh wie süß!! So ist das Bild auf wunderschön verewigt!
    Prima
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Echt toll! Es gibt da so eine ganz bekannte Seite (leider fällt mir der Name mal wieder nicht ein) von einer Frau, die nach gemalten Kinderbildern Kuscheltiere näht und die sehen einfach spitze aus! So in 2D könnte ich mir aber auch vorstellen, dass ich mich da rantraue. Du hast die Details auf jeden Fall perfekt umgesetzt!
    LG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Eine ganz liebe Idee! Und super umgesetzt! Die Zeichnung ist aber auch toll gewesen - ein schönes Motiv für das Kissen!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  8. Wow, wie toll! Ich finde es eine richtig schöne Idee, Kinderzeichnungen auf diese Art und Weise zu verewigen! Eins zu eins, ist dir super gelungen! ♥
    Liebe Grüße,
    Katherina

    AntwortenLöschen
  9. Soll cool.es so umzusetzen ist immer super.
    Alles liebe Claudia

    AntwortenLöschen