Montag, 18. November 2013

winter auf's brot

winterzeit ist glühwein-, plätzchen-, bratapfel- und ZIMT-zeit. 
ach, ich mag dieses gewürz, es schmeckt doch
irgendwie nach weihnachten, oder...?
ich liebe pfannkuchen mit zucker-zimt, zimtsterne, eis mit zimt, natürlich weihnachtsschokolade und noch viel mehr... 
und jetzt gibt's das gewürz hier auch auf'm brot. 
passend zur jahreszeit hab ich BRATAPFEL-MARMELADE gekocht!
übrigens, ein super kleines mitbringsel für weihnachten.






für die marmelade braucht ihr:

200g äpfel
500g gelierzucker 2:1
100g rosinen
50g mandelstifte
1p vanillezucker
150ml amaretto
500ml apfelsaft
2tl zitronensaft
2tl zimt...mehr oder weniger je nach geschmack  :o)
























1. rosinen über nacht in ameretto einweichen 2. mandelstifte zerkleinern und in der pfanne anrösten 3. äpfel klein schnippeln 4. alles (zimt, zucker, nüsse...)  in einen topf geben und etwas ziehen lassen 4. apfelsaft mit rein und ca 10 min aufkochen,  dann alles in gläser füllen und kopfüber stellen - fertig-



so, ich werd jetzt mal frühstücken 
und mir ein marmeladenbrot schmieren.
habt einen tollen tag
andrea


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen