Sonntag, 27. Januar 2013

kissen für 'nen kleinen piraten

nicht dass ich euch langweile, ich hab's wieder getan.
 (zeigen tu ich auch nur noch die besonderen).
 diesmal sollte es ein piratenkissen sein, 
 also vorlage gezeichnet und drauflos geschnippelt.



...außerdem wollte ich euch noch 'nen tipp geben
 wie ihr die schrift auf's kissen bekommt. 
schaut mal bei FRAU FLUCHTEN vorbei,
 die hat das ganz fabelhaft erklärt.

   ich mach es auf die gleiche weise, nur dass ich die buchtaben nicht durchpause, sondern grob ausschneide und dann auf dem aufgebügeltem vliesofix mit klebestift fixiere (auch spiegelverkehrt natürlich, war in diesem fall aber nicht notwendig )...und ich umrunde sie mit 3-fachem geradestich, also nicht viel anders.

lg andrea

Kommentare:

  1. Was für ein tolles Kissen! Von mir aus kannst Du alle deine Kissen hier zeigen, find ich immer wieder super ;-)
    Und danke für den Tipp mit der Anleitung, werd ich in Zukunft so machen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. wow... bin beeindruckt wie toll dieses kissen geworden ist. ganz genial.. da ist man gerne kind

    herzliche grüsse eve

    AntwortenLöschen