Montag, 16. April 2012

le renard

...so... bin zurück aus der versenkung.

schaut mal was in der zwischenzeit hier aufgetaucht ist:

ein Fuchs


entsprungen ist er aus diesem buch von Laëtitia Gheno

geliebäugelt hab ich mit dem buch schon die ganze zeit,  hab mich aber nicht getraut, es zu kaufen, weil, es ist doch auf französisch! und das kann ich nicht mehr seit meiner schulzeit
 (was ich spätestens in paris gemerkt hab).
durch einen zufall ist es mir jezt in die hände gefallen. ich muss sagen einfach toll. neben fuchs, wolf und anderen viechern sind's auch noch z.b. taschen, kissen... an denen man sich austoben kann. 
vorteil, man muss auch nicht die sprache können, ist alles schritt für schritt bebildert.
 puh, noch mal glück gehabt.
...so... und als nächstes wird der wolf genäht!

lg andrea

...und ganz liebe grüße nach frankreich an stephanie! 

edit: meiner trifft hier auf andere füchse

Kommentare:

  1. Wow, ist der Fuchs toll geworden. Ich freu mich schon auf den Wolf.
    GlG
    Josali

    AntwortenLöschen
  2. ....ist der mega mega schön geworden...richtig klasse;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Der Fuchs ist ja wunderbar! Der würde bei uns im Haus auch Freunde finden...

    Liebe Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
  4. Hey du warst auch in der Versenkung ;) ? Dein Fuchs ist so knuffig, der macht Lust auf das Buch. Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  5. wow der Fuchs ist oberknuffsüss... leider kann ich so rein garkein Franz. so dass ich mich daher nur an deinen Bildern erfreue LG Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab noch nicht mal den text der anleitung versucht zu lesen und nur nach bildern genäht. ging problemlos.

      lg andrea

      Löschen
  6. Wunderhübsch ist der Fuchs! Die Struktur von dem Stoff ist auch toll.
    Gefällt mir sehr sehr gut.
    Sonnige Grüße, Sandra :o)

    AntwortenLöschen
  7. trop beauuuuuuuu!!!! Hast richtig toll gemacht!!!
    Et maintenant il faut faire le loup, le hérisson, le sac, .....
    Freue mich das es gut geklappt hat!!
    Kussi
    Stéphanie

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja ein toller Fuchs! Schön, dass du den noch zu mir rübergeschickt hast. :-) Er wird sich in Gesellschaft seiner Artgenossen bestimmt wohlfühlen.. Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen