Freitag, 11. Februar 2011

das letzte...

... was ich für diesen winter genäht habe!!!
nach soviel grün von gestern,
trau ich mich nicht euch was graues zu zeigen.
augen zu und durch 
also hier:
zwei schummel-amelies 
(hab am hannel-schnitt etwas rumgebastelt) 

noch ein tipp (für die nähmaschine)
ich nehm, wenn kein stickvlies mehr da ist,
einfach ein blatt papier.
durch die perforierung die beim nähen entsteht
lässt sich dies auch gut entfernen 
und falls doch mal ein stückchen hängen bleibt,
wird's mit der pinzette rausgezupft.


...so jetzt wird's frühling zumindest nähtechnisch!

 habt ein schönes wochenende
andrea

...danke nochmal für die lieben kommentare, 
den mädels gehts wieder besser, wie man sieht.

Kommentare:

  1. schöne "Amelies" ;-)

    ich hab übrigens immer Backpapier genommen..

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  2. Die kleider sin ja sehr schön geworden, mir gefällt auch mal das nicht so Bunte!

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Uuuups..... sorry, ich habe Deinen Kommentar zu meiner Verlosung versehentlich gelöscht..... würdest Du ihn kurz nochmal schreiben????
    Ganz liebe Grüße vom Thomelinchen

    AntwortenLöschen
  4. Einfach wunderschön, außerdem kann man jede Farbe drunter tragen und dann wird's wieder bunt.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen