Donnerstag, 20. Januar 2011

RÖMÖ N°1

ich hab's getan.
ich hab den ersten rock für mich genäht.
eigentlich bin ich kein rockträger.
(und ich weiß auch nicht mehr wann ich zuletzt einen an hatte)
ich wollte auch einen rock 
zu meinen stiefeln anziehen. 
also besser nähen statt kaufen!
jetzt ist er fertig und er ist so geworden 
wie ich ihn mir vorgestellt hab.
bin ganz verliebt in das teilchen.

(mit bunten kreisen und selbst ausgschnippeltem velourhirsch)


...aber, da gibts ein klitzekleines problemchen. 
er passt zwar, sitzt aber etwas eng auf der hüfte. heul :o(
da muss ich wohl ein bisschen diäten...

kalorienarme grüße 
andrea

Kommentare:

  1. ...ein wunderschöner und supergelungener Rock!!!
    Dafür lohnt sich das diäten auf jeden Fall. Und ich liebe zur Zeit Hirsche und Deiner sieht toll aus...:)!

    Liebe Grüße; Ina

    AntwortenLöschen
  2. Toller Rock, wenn der kein Anreiz ist...
    beim Anschauen schmelzen ja schon die "Pfunde".

    LG♥ Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Superschöner Rock.... mit den Kreisen sieht total spitze aus ..muss ich auch mal machen!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Supersüsser Roch und so ein tolles Design, sieht ganz klasse aus!
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt :-))))
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. liebe andrea,

    alos ich finde deinen reim doch sehr gelungen. freue mich das du mitmachst und drücke dir ganz fest die daumen!

    ja und dein rock... der ist einfach zauberhaft. so einen hätte ich auch gerne, ich zwenge mich da auch rein, ich diäte auch dafür. fang schon mal gleich damit an und verzichte auf einen schokoriegel... ;)

    wünsche dir einen wunderschönen donnerstag.
    allerliebste grüße
    annie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea!
    Danke für deinen Kommentar auf meinem Blog! Der Rock sieht wirklich klasse aus! Wie du die unterschiedlichen Kreise appliziert hast finde ich super!
    Viele Grüße, Nancy

    AntwortenLöschen