Mittwoch, 26. Mai 2010

JAHRMARKT

oder wie man hierzulande sagt: KIRMES

 
diese war letztes wochenende: pfingstkirmes.
zur freude unserer kinder durften sie
an allen 4 tagen dorthin.
es mussten alle fahrgeschäfte mehrfach 
auf ihre tauglichkeit  geprüft werden: 
fliegerbahn, verkehrsgarten, twister...


wegen des schönen und warmen wetters gab's 
fast jeden tag das obligatorische KIRMESEIS 
(...nicht nur für die kids)


 ...eine erkenntnis hab ich auch noch gewonnen: 
fahr' nie mehr mit der großen tochter
sehr sehr schnell drehende karussells! 
mir war danach etwas...

JA, MARKT 
gab es auch und zwar am dienstag.
ich hab auch mitgemacht,
hab schmuck und genähtes angeboten...
(deshalb war es in den letzten tagen auf meinem blog so ruhig.
ich musste noch einiges werkeln)
leider blieben die erhofften menschenmassen aus.
verkauft hab ich deswegen zwar nur sehr wenig, 
aber das nächste event ist schon vorgemerkt.
 
...ein wenig genähtes

und einiges geperltes.

...so ich geh jetzt wieder mein haus ordnen
und berge von wäsche wegbügeln...

euch allen noch eine schöne,
hoffentlich sonnige restwoche!
lg andrea

Kommentare:

  1. Oh, lecker Eis!!!!!

    Da hattet Ihr ja tolle Tage!

    Liebsten Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. och wie schade, wenn ich das gewusst hätte wäre ich vorbeigekommen

    AntwortenLöschen